COVID-19 und Trinkwasser

Die Korporationsverwaltung bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Schliessen der Verwaltung für den allgemeinen Publikumsverkehr bedeutet aber nicht, dass die Verwaltung stillsteht! Via Internet, Telefon oder Post ist die Erreichbarkeit der Verwaltung weiterhin sichergestellt.

Die Trinkwasserversorgung ist von den Massnahmen nicht betroffen und jederzeit sichergestellt. 

Nachfolgen Informationen zum Thema Trinkwasser und COVID-19.

Informationen zu COVID-19 und Trinkwasser finden Sie unter diesem Link des Schweizerischen Vereins des Gas- und Wasserfaches (SVGW): Wie verhält sich das COVID-19 im Trinkwasser?

Sicherstellung der Hygiene in vorübergehend ungenutzten Gebäude-Trinkwasserinstallation während der COVID19-Pandemie

Da infolge der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen die Schulen, Sportanlagen, Schwimmbäder, viele Hotels, Restaurants und andere Gebäude geschlossen oder in der Nutzung stark eingeschränkt sind, hat der SVGW einen Flyer zu diesem Thema entwickelt. 

In diesem Flyer wird die Massnahme beschrieben, wie in den Liegenschaften die einwandfreie Qualität des Trinkwassers in der aktuellen Situation aufrecht erhalten werden kann.

Hier geht es zum Faktenblatt (PDF)