Ergebnisse ausserordentliche Korporationsversammlung

Die Korporationsversammlung fand am 26. November 2019 statt.

Die Korporationsversammlung hat folgende Beschlüsse gefasst:

Traktanden

1. Protokoll der Korporationsversammlung vom 26. April 2019: Das Protokoll wurde einstimmig genehmigt.

2. Kreditbegehren für den Bau einer neuen Heizzentrale «Blegi» und Ermächtigung zum Abschluss der notwendigen Verträge: Der Kredit wurde grossmehrheitlich genehmigt.

3. Kreditbegehren für die Erstellung des «Schlaufenstegs» als Verbindung zwischen den Gebieten Buebegunte und Vogelwinkel: Der Kredit wurde grossmehrheitlich genehmigt.

4. Varia: Bericht des Präsidenten: Zu diesem Traktandum wurde kein Versammlungsbeschluss gefasst.

Gegen Beschlüsse der Korporationsversammlung kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 39ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Beschwerde erhoben werden.

Korporationsrat

Baar, 27. November 2019