Heiligkreuzkapelle

COVID-19 - Schutzmassnahmen:

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Veranstalter die Covid-19-Verordnung besondere Lage des Bundes sowie das aktuell gültige Schutzkonzept für das Gastgewerbe für den Restaurationsbereich berücksichtigen müssen.

Unsere Heiligkreuzkapelle befindet sich an idyllischer Lage auf offener Wiese am Abhang der Baarburg. Ein Stationenweg führt zur Kapelle, die nur zu Fuss über die sanft ansteigende Zubringerstrasse erreichbar ist. Sie kann für private Anlässe oder religiöse Feiern gemietet werden.

Reservationsanfrage

Sie möchten unsere Infrastruktur für Ihren Anlass nutzen? Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig.

zum Anfrageformular

In Kürze

  • Sitzplätze für 30 bis max. 40 Personen
  • Geeignet für Hochzeiten, Taufen oder andere (religiöse) Feiern
  • Öffentliche Parkplätze beim Schützenstand Wishalde
  • Im PDF-Dossier informieren wir Sie über Mietkosten und Bestimmungen. Das Infoblatt finden Sie unter «Dokumente».

Geschichte

Die Heiligkreuzkapelle mit dem feinen Dachreiter mit Spitzhelm geht auf einen Neubau zurück, der 1777/78 errichtet und 1780 geweiht wurde. Sie ersetzt einen rund vierzig Jahre älteren Vorgängerbau, der ganz in der Nähe stand und wegen der ungünstigen Beschaffenheit des Untergrunds abgetragen werden musste. Der schlichte Bau von 1780 wurde bis heute durch die Eigentümerin Korporation Baar-Dorf mehrfach renoviert, zuletzt im Jahre 2014.